Vermittlung

Wenn du an einer Ragdoll Katze Interessiert bist, freuen wir uns über jede Kontaktaufnahme. Wir bitten um dein Verständnis, dass wir die Katzen hauptsächlich an Liebhaber abgeben möchten, und die Katzen von den neuen Besitzern Kastriert werden müssen (Kaution und Stammbaum als Sicherheit). Bitte erkundige dich dafür bei deinem Tierarzt des Vertrauens über die Preise. Damit möchten wir erreichen, dass die Katzen keinen Stress erleiden weil sie keine Partner finden, und möchten die Tiere so zusätzlich vor möglicher Zuchtausbeutung schützen. Eine kastrierte Katze markiert normalerweise auch nicht, was für den neuen Besitzer natürlich von Vorteil ist.


Unsere Katzenbabys kosten 1400 CHF, und wenn du zwei Katzenbabys ein neues Zuhause geben möchtest bezahlst du 2700 CHF.


Die Katzenbabys werden vor Abgabe einem Gesundheitscheck unterzogen, werden geimpft, gechipt und bei ANIS registriert. Ebenfalls erhältst du natürlich einen Stammbaum.


Jede Katze ist liebenswert. Trotzdem ist es natürlich ein Unterschied ob du eine Katze aus dem Tierheim holst oder du dich für eine Rassekatze entscheidest.


Es ist uns bewusst, dass dies sehr viel Geld ist, und es immer mehr Angebote aus dem Ausland gibt bei denen die Katzen einen Bruchteil kosten. Leider gibt es viele unseriöse Anbieter die ihre Tiere ausbeuten oder schlecht Halten.

Genau aus diesem Grund, sind wir Mitglied bei Rassekatzen Stuttgart e.V.. Damit verpflichten wir uns nur nach strengen Richtlinien zu züchten.

Für unsere Tiere ist das Beste gerade gut genug. Sie werden mit viel Liebe aufgezogen und erhalten für ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit alles was sie benötigen. Wir haben keine Massenzucht. Unsere drei Tiere leben mit uns im selben Haushalt. Damit die Katzen keinen Stress haben, werden sie von einem Tierarzt in der Region behandelt. All diese Faktoren fliessen natürlich mit in den Preis.

Zur Kontrolle, aber auch zur Behandlung bringen wir unsere Tiere immer in die "Kleintierklinik Dr. Schultheiss AG". An dieser Stelle möchten wir uns gleich beim gesamten Team der Kleintierklinik für den freundlichen und tollen Service bedanken.


Wir geben unsere Katzenbabys frühestens mit 12 Wochen ab. Es ist wichtig, dass die kleinen gut sozialisiert sind. Ebenfalls achten wir darauf, dass die Katzenbabys nie in einen Haushalt kommen in dem sie alleine sind. Eine Katze benötigt einen Artgenossen (siehe Katzenhaltung).


Damit die kleinen sich in ihrem neuen Zuhause wohl fühlen, erhalten die neuen Besitzer von uns natürlich noch ein kleines Starterpaket. Den Rackern soll es selbstverständlich an nichts fehlen. Im Normalfall enthält dieses Starterpaket folgende Artikel:

  • Das gewohnte Nassfutter
  • Das gewohnte Trockenfutter
  • Spielzeug
  • Kuscheldecke - Welche noch nach der Familie riecht.
  • USB Stick mit Bilder der Eltern, der Geschwister sowie deinem neuen Katzenbaby.